Weißbrot - der Frühstücksretter

Ein mal pro Woche backe ich Weißbrot. Wenn man es im Anschluss an das Backen 30 Minuten einkocht, ist es so eine tolle Erleichterung morgens unter der Woche. Einfach Glas auf - lecker Marmelade drauf - yummy. 

Ich backe es mit Dinkelmehl und Hefe. Hier musste ich etwas experimentieren, denn Dinkelmehl geht meiner Erfahrung nach etwas anders auf als helles Weizenmehl. Vor allem beim Backen an sich nach dem zweiten Gehenlassen gibt es da unter Umständen Überraschungen. Man darf die Gläser also keinesfalls zu hoch befüllen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0