Mediterane Fischsuppe

Wer Fisch mag, wird diese Suppe lieben! Jeden Mittwoch steht auf unserem Wochenmarkt ein ganze tolle Fischverkäuferin. Die Leute kommen mit  eigenen Behältern, um etwas von ihrer selbst gekochten Fischsuppe zu ergattern und die ist wirklich lecker! Aber ich hab ein eigenes und zwar mediteranes Rezept für Fischsuppe und hierfür brauchte ich frische Zutaten. Eigentlich kommen Garnelen mit in die Suppe und Sepiatuben. Da sie die jedoch nicht hatte, habe ich mich an einen ganzen Oktopus gewagt. Zum ersten Mal! Da ich ja die Anleitung von der Fachfrau hatte, war es zwar aufregend aber hätte ich gewußt, wie einfach es ist, hätte ich das schon viel eher gemacht. Denn ich liebe Tintenfisch!

Un hier geht`s wie immer zum Rezept und der Anleitung für die Vorbereitung des Tintenfisch >>>

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bastian Hoffmann (Samstag, 28 November 2015 16:33)

    Hallo,

    ich bin gerade über den Zeit-Artikel auf Deinen Blog gestoßen. Die Bilder zu dieser Suppe sehen verdammt gut aus. Folgt das Rezept noch? Der Beitrag stammt ja bereits von Mitte August, da dachte ich, ich frag mal nach...

    Schönen Gruß
    Bastian

  • #2

    Ulli - Einkochhelden.de (Samstag, 28 November 2015 17:01)

    ... erwischt!
    Hallo Bastian,
    ich freu mich, dass der Artikel in der ZEIT auf so tolle Resonanz stößt. Danke, daß Du Dich meldest und ja, Du hast vollkommen Recht, hier fehlt noch das Rezept ;-)
    Schau doch bitte einfach Mitte der Woche noch mal rein, dann sollte ich`s nachgereicht haben.
    Beste Grüsse,
    Ulli