Cranberry Sauce "Winterstyle" mit Zimt, Anis, Nelke und Chili

Cranberries sind aktuell auf vielen Gemüsemärkten zu finden. Sie strotzen nur so vor gesunden Inhaltsstoffen und sie passen perfekt in die Winterzeit. Roh haben sie eine recht harte Schale und sind ziemlich sauer eventuell auch etwas bitter. Zubereitet sind sie aber echt lecker. Hier kommt meine Variante einer Cranberry Sauce - perfekt zu den bevorstehenden leckeren Festtagsbraten oder auch zu Käse.

Zimt, Anis, Nelke und Orange bringen den extra Hauch Winterfeeling und Chili heizt der ganzen Sache noch ein wenig ein.

Und hier geht`s wie immer zum Rezept ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Annette (Dienstag, 15 Dezember 2015 10:38)

    Liebe Ulli,
    habe gestern die Cranberry Sauce ausprobiert - einfach total lecker und absolut süchtig machend. Ich habe den Apfelessig durch Hollunderessig ersetzt - schmeckt auch super! Bitte weiter so tolle Rezepte!
    Liebe Grüße
    Annette

  • #2

    Ulli - Einkochenden.de (Donnerstag, 17 Dezember 2015 14:46)

    Hallo Annette,
    also mit Holunderessig ist es bestimmt auch sehr lecker - tolle Idee!!!
    Liebe Grüsse zurück,
    Ulli