Flotte Karotte! Kein Scherz, echt lecker - Möhrenmarmelade mit Orange & Rum

Erst rohes Hühnchen, jetzt Karottenmarmelade? Ja, ich habe zu meinem wahren ICH gefunden - das "Einkochhelden"-Projekt bedient endlich meine kreativ-verrückte Seite ;-) Schön, dass Ihr trotzdem noch (oder vielleicht gerade deswegen?) dabei seid!!!

Hier also die "Flotte Karotte". Auf den ersten Blick ja einfach eine Marmelade. ABER! Da fällt mir, auch ohne Ostern im Nacken, soviel zum aus-dem-Glas-zaubern ein: als Frischkäsefüllung für Biskuitrolle oder Törtchen, in einen Joghurt gerührt oder in süßen Ravioli mit Vanillesoße? Ach und wer den Rum nicht mag, kann ihn auch gern zB durch Ingwer ersetzten oder einfach ganz weglassen.

Und hier geht´s wie immer zum Rezept ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0