Lammfleisch eingelegt - mit Cranberries, Chili, Ingwer & Knoblauch

Das ist vielleicht kein ganz klassisches Fleischgericht, aber es lohnt sich es auszuprobieren. Die Verwendung als kalte Beilage zur Brotzeit oder zum Salat ist eben mal nicht die gleiche, wie bei eingekochtem Braten oder Gulasch.

Wie bereits bekannt bei Pickels oder Chutneys funktioniert Konservieren auch mit Säure und Gewürzen. So wird hier zwar trotz allem zum Schluss noch eingekocht, aber das Ergebnis ist geschmacklich ein ähnliches. Das eingelegte Lammfleisch ist einfach toll zu verwenden: in Wraps, zu Wildreis und Joghurtdip oder einfach über knackigen Salat. Anwendungsbeispiele folgen in Kürze.

Und hier geht`s wie immer zum Rezept ...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0