Veggie Bolognese - Sojabits statt Hackfleisch

Der Pasta-Soßen-Klassiker kommt hier ganz ohne Fleisch aus! Sojagranulat oder Sojaschnitzel geben stattdessen einen kernigen Biss bei dieser Veggie Bolognese. Perfekt zur frischen Pasta aber auch sehr gut als Basis zum Beispiel für "Chili-Ohne-Carne".

Man muß auf jeden Fall beachten, dass die Einkochzeit nicht zu kurz ist, denn durch den hohen Eiweißgehalt tendiert Soja ähnlich anderen Bohnengerichten oder auch Fleischgerichten Richtung niedriger Säuregehalt. 

Und hier geht`s zum Rezept >>>

Kommentar schreiben

Kommentare: 0